Gruppe "Kontakt"

Die Gruppe "Kontakt für behinderte und nichtbehinderte Menschen im Kirchenkreis Wesermünde-Nord" besteht seit 15 Jahren. Eingeladen sind alle diejenigen, die mit oder ohne Behinderung die Gemeinschaft einer offenen Gruppe suchen. Es gibt keine Mitgliedsbeiträge und keine Pflichttermine. Wer sich der Gruppe anschließt, hinterläßt lediglich seine Postanschrift und erhält einen Halbjahresplan. Die Teilnehmer/innen sind zwischen ca 20 und 60 Jahre alt.

Die Gruppe trifft sich in der Regel am ersten Donnerstag im Monat um 17 Uhr. Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Gruppe ist freigestellt und von der finanziellen Beteiligung bei Eintritts- und Verpflegungskosten abgesehen kostenfrei, da die Gruppe durch den Kirchenkreis Wesermünde- Nord und die Kirchengemeinde Dorum finanziell abgesichert ist. Dennoch wird sie ausschließlich ehrenamtlich geleitet und begleitet.

Die Gruppe "Kontakt" ist keine behinderungsspezifische Gruppe. Vertreten sind Menschen mit einem nach den Maßstäben nichtbehinderter Menschen körperlichen Handicap, mit psychischer Erkrankung, geistig eingeschränkte, sinnesgeschädigte und eben gesunde Menschen.

Die Gruppe ist weder konfessionell noch politisch gebunden. Seit ihrer Gründung haben ca. 40-50 Personen die Gruppe und ihre Angebote mehr oder weniger regelmäßig oder auch nur kurzzeitig in Anspruch genommen.

Kontakt:
Traute Jäger, Tel. 04742-542